An „wegweisende Persönlichkeit“ gedacht – zum 100. von Heinrich Theissing
Bischof Ipolt schreibt aus „Sorge um die Menschen“ Briefe an Siemens Vorstand und Aufsichtsrat
„Fit für Familie“ – Angebote des Seelsorgeamtes für Familien im Jahr 2018
Aktiva und Passiva: Bistum Görlitz veröffentlicht seine Finanzen
Bischof Ipolt begeht mit Obdachlosen in Senftenberg den ersten Welttag der Armen
rbb sendet Fernsehbeitrag über die Wiederbesiedelung des Klosters Neuzelle

27. November 2017

Bistum Görlitz verabschiedet Haushaltsplan 2018

Der Haushaltsplan wurde in der gemeinsamen Sitzung des Diözesanvermögensverwaltungsrates und des Kirchensteuerrates am 18.11.2017 beschlossen und durch Herrn Bischof Wolfgang Ipolt am 24.11.2017 mit Einnahmen und Ausgaben in Höhe von jeweils 17.455.510 EUR in Kraft gesetzt. ⇒ Haushaltsplan 2018

Zum Artikel

22. November 2017

„Ich bin solidarisch mit den Arbeitern“ – Bischof Ipolt zur beabsichtigen Schließung des Görlitzer Siemens-Werkes

Bischof Wolfgang Ipolt äußert sich zu den Absichten von Siemens, neben weiteren Werken, das Görlitzer Werk zu schließen: „Es ist äußerst bedauerlich, dass Siemens sein Werk in Görlitz schließen will. Gerade hier in unserer eher strukturschwachen Region ist das ein großer Verlust. Ich bin solidarisch mit den Arbeitern, die jetzt ihren Arbeitsplatz verlieren sollen. Dass […]

Zum Artikel

17. November 2017

Mit Benedikt Gott suchen – neuer Jahresplan des Seelsorgeamtes erhältlich

Unter dem Jahresthema „Mit Benedikt Gott suchen“ liegt der Jahresplan 2018 des Seelsorgeamtes in den einzelnen Pfarreien zum Wochenende aus. Das Jahresthema für 2018 weist auf ein wichtiges Ereignis im Bistum Görlitz hin: 1268 hat sich der Zisterzienser Orden in Neuzelle niedergelassen und ein Kloster gegründet, dessen Bedeutung weit über Neuzelle hinausragte und von dem […]

Zum Artikel
1 2 3 128